Günstige Tapeten Webshop

- Wir bieten eine große Auswahl von Qualitätstapeten und Luxus Tapeten.
Startseite arrow Tapezierungstipps arrow Günstige Tapete

Günstige Tapeten und richtiges Tapezieren sparen Zeit und Geld

Günstige Tapeten alleine sind noch lange kein Garant dafür, dass Ihr Heimwerkerprojekt das zur Verfügung gestellte Budget nicht doch übersteigt.

Bei allem Preisbewusstsein sollte die Tapete natürlich auch gewisse qualitative Kriterien erfüllen. Wer im Vorfeld ein paar Dinge beachtet, der spart letztlich Zeit, Geld und kostbare Nerven. Deswegen möchten wir unseren Kunden nicht nur günstige Tapete, sondern auch wertvolle Tipps fürs Tapezieren und Renovieren mit auf den Weg geben.

Ihre Vorteile:

  • Ein umfangreiches und vielseitiges Angebot an preiswerten und hochwertigen Tapeten
  • Ein vielfältiges Poster- und Fototapeten zu zahlreichen Themen wie Mode, Kreativität, Kunst, u.v.m.
  • Eine große Auswahl an Ausmaltapeten von Mr. Perswall für Ihre Kinder
  • Wissenswertes zu unseren Tapeten

Günstige Tapete und akkurates Tapezieren für maximalen Erfolg

Wer auf günstige Tapeten der Tapetecenter Gruppe setzt, erhält strapazierfähige und gut zu verklebende Wandbekleidung. Das komplette Sparpotenzial schöpft allerdings nur derjenige aus, der außerdem:

  • genau kalkuliert, welche Materialmengen erforderlich sind und
  • beim Tapezieren sorgfältig nach Anleitung vorgeht.

Die günstige Tapete als Basis für gelungenes Tapezieren

In der Folge präsentieren wir Ihnen acht Ratschläge, die Ihr Vorhaben zu einem vollen Erfolg werden lassen.

  1. Durchstöbern Sie unseren Shop nach Ihren Lieblingstapeten und lassen Sie sich von den vielen Designs inspirieren.
  2. Ermitteln Sie Ihren Tapetenbedarf: Eine Standard-Tapetenrolle ist 10,05 Meter lang und 0,53 Meter breit. Somit reicht sie für fünf Quadratmeter. Multiplizieren Sie die
  3. Raumhöhe mit der Summe aller Wandlängen (einschließlich Vorsprüngen, Nischen, Fenstern, Türen). Das Ergebnis teilen Sie durch fünf. So erhalten Sie die benötigte Menge an Tapetenrollen.
  4. Bestellen Sie günstige Tapete online in unserem Shop. Kalkulieren Sie bei großgemusterten Tapeten besser ein bis zwei Rollen mehr ein. Denn damit alle Ansätze passen, ist der Verschnitt höher.
  5. Schneiden Sie die Bahnen zehn bis 15 Zentimeter länger zu, als die Wand misst.
  6. Rühren Sie den von uns für das Produkt empfohlenen Kleister in Wasser an. Beachten Sie die Quellzeit (zwischen zehn und 20 Minuten).
  7. Kleistern Sie die Tapetenbahnen gleichmäßig ausreichend dick ein. Papiertapeten müssen nun nach Herstellerangaben einweichen. Vliestapeten können direkt an die Wand.
  8. Drücken Sie die Bahnen von oben nach unten sanft an und streichen Sie sie zur Seite aus.
  9. Abschließend werden die Überstände an Sockel und Decke mit einem Cuttermesser entfernt.

Nachfolgende Informationen zum Thema Tapete, könnten Sie ebenfalls interessieren:



Wenn Sie alle Punkte beherzigen, profitieren Sie nicht nur von den Preisen für unsere günstige Tapete, sondern reduzieren auch alle zusätzlichen Kosten.

< zurück   weiter >